Datenschutz  Impressum  Über Uns  Sitemap  Suche 

Regionale Meisterschaft Süd-Ost 2018

WANN

  • Freitag, den 02.03.2018 - 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

    Registrierung, Testrennen, Abgabe von Fahrzeugen, Portfolio und CAD-Dateien
    SPÄTESTENS um 17:00 Uhr muss ALLES abgegeben sein!
    Ausstattung Team-Boxen (ausschließlich Teammitglieder zugelassen - KEINE Erwachsenen!)
    Ggf. Technik-Check für die Präsentation
      
  • Samstag, den 03.03.2018 - 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

           9:00 Uhr - Begrüßung durch den Gastgeber, Herrn OStD Rainer Schmidt
                        - Einweisung in den Wettbewerb durch Armin Gittinger
           9:20 Uhr - Beginn der Rennen, Standpräsentationen und Vorträge
     ab 13:20 Uhr - Gelegenheit für Gäste, selbst einen Rennwagen zu starten
    ca. 14:00 Uhr - Knock-Out Rennen
         16:00 Uhr - Siegerehrung mit Ehrengast Bürgermeister Eberhard Siller
         17:00 Uhr - Ende der Veranstaltung, Abbau

WO


Am Samstag ist die Veranstaltung öffentlich - Besucher herzlich Willkommen!

EINTRITT FREI !!!

Eure Startnummern und den genauen Zeitplan findet Ihr unten rechts auf dieser Seite.

ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN !!!

Weitere Infos
  

  • Kopfblenden
    Auch dieses Jahr können wir Euch anbieten, die Dekorblende nach der Meisterschaft GRATIS als Andenken zu behalten. Sie ist aus flexiblem Material, so dass auch Teams, die mit dem Zug oder kleinem Auto kommen, sie aufgerollt mitnehmen können!
  • Die Teamboxen werden von der Firma Weißbach mit dem Messebausystem von Octanorm gebaut.
    Das Achsmaß ist ca. 99 cm, eine Box ist ca. 198 cm breit von der Mitte einer Außenstrebe zur andren gemessen (lichtes Maß zwischen den Pfosten ca. 192 cm).
    Die Darstellung Eures Teams hat sich auf das Volumen der Teambox zu beschränken.
    Es ist NICHT erlaubt Fläche außerhalb der Box zu nutzen, weder für die Platzierung von Technik noch für Aufsteller, Reifen o.ä.
  • Bitte beachtet die Wettbewerbsregeln! (Seite 9, Absatz W 1.8.5)
    Flexible Materialien sind in diesem Zusammenhang Poster, Stoffe, Folien, Bespannungen aller Art. Aber keine "Bretter", Metallgestelle oder Beplankungen die eine "innere Box" darstellen.
  • Die Maße der Tische in Hof (jeweils BxTxH) sind
    ENTWEDER 130cm x 50cm x ??cm ODER 65cm x 50cm x ??cm
    Pro Team stehen davon max. drei Stück zur Verfügung - bitte bis 28.2. vorbestellen per Email.
    Die Steckdosen am Stand sind mit max. 8A abgesichert.
  • Technik für die Präsentation:
    Projektor und Lautsprecher, Anschluss NUR VGA und 3,5mm Klinke - bitte entsprechende Adapter nicht vergessen, v.a. wenn ihr einen Mac benutzen wollt!
    Bitte bringt Euren eigenen Rechner (Tablet, Smartphone) mit und denkt an die nötigen Anschlusskabel.
    Technik-Check am Freitag empfehlenswert!
    Wer einen Rechner von uns braucht, BITTE frühzeitig MELDEN!
  • Bitte bringt Euch zum Aufbau etwas zu Trinken mit.
    Am Samstag seid Ihr zu einem warmen Mittagessen eingeladen.
    Fans und Gäste ???

Teilnehmende Teams

Folgende Teams treten bei der Süd-Ost Meisterschaft an, mit dem Ziel Landesmeister zu werden und bei der Deutschen Meisterschaft um den Meistertitel kämpfen zu dürfen:

Aus Bayern:

  • Bavarian Racing - Graf-Rasso-Gymnasium Fürstenfeldbruck
  • BSZ Racing - BSZ Wiesau
  • Project-V - Welfen-Gymnasium Schongau (NC)
  • Scuderia WGS - Welfen-Gymnasium Schongau (NC)
  • SGH Engineering - Schiller-Gymnasium Hof
  • Wings of Fire - Graf-Rasso-Gymnasium Fürstenfeldbruck

       Junior-Teams:

  • Cheetah Racing - Graf-Rasso-Gymnasium Fürstenfeldbruck
  • Darklight - Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Schweinfurt
  • RSWunRacing - Sigmund-Wann-Realschule Wunsiedel (NC)
  • Schiller Racing - Schiller-Gymnasium Hof
  • Sonic Boom - Graf-Rasso-Gymnasium Fürstenfeldbruck

Aus Hessen:

  • Flash - St. Angela Schule Königstein
  • Flashlight - St. Angela Schule Königstein (Junior)

Wir freuen uns, auch in dieser Saison Gäste aus den Niederlanden und Österreich begrüßen zu dürfen!

  • Horizon - HTBLA Steyr - Oberösterreich
  • Instinct - HTBLA Steyr - Oberösterreich
  • New Age - OSG Hugo de Groot Rotterdam - Süd-Holland
  • Titan Team - Vienna International School - Wien (Junior)
  • Wave - HTBLA Steyr - Oberösterreich

Special Guest: HofSpannung

HofSpannung mit ihrem Fahrzeug

Wir freuen uns besonders, dass wir im Rahmen der Meisterschaft den "großen Bruder" von Formel 1 in der Schule zu Gast haben werden!

Das Formula Student Team der Hochschule Hof - University of Applied Sciences HofSpannung Motorsport e.V. wird nicht nur selbstentwickelte Teile und Modelle ihres Rennwagens ausstellen, sondern auch weiterführende Informationen mitbringen und uns tatkräftig bei der Juryarbeit unterstützen.

Die Jury

Kein Wettkampf ohne Jury!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei folgenden Personen, die sich bereit erklärt haben als Mitglieder der Jury einen wichtigen Teil der Verantwortung zu übernehmen:

  • Christian Barth, ehem. Endeavour - Student Mannheim
  • Dipl.-Ing. Rainer Barth, Mannheim
  • Andy Gradel M.Eng., ehem. HofSpannung Motorsport e.V. - wiss. Mitarbeiter Hochschule Hof/Münchberg
  • Michael Graf, ehem. Javelin Racing - Student FAU Erlangen
  • Philipp Kalau, ehem. Javelin Racing - Student FAU Erlangen
  • Prof. Dr.-Ing. Matthias Kilian, Fachgebiet Entwicklung und Konstruktion - Hochschule Hof
  • Dipl.-Wi.-Ing. Thomas Knechtel, Director Business Unit Systems, Mitglied der Geschäftsleitung Raumedic AG Helmbrechts
  • Niklas Metz, ehem. Unlimited Acceleration - Student Uni Stuttgart, Werkstudent Porsche AG
  • Jens Oehlen, ehem. Team Zephyr - Student Wirtschaftsingenieurwesen TU Dresden
  • André Reger, Team HofSpannung - dualer Student REHAU AG & Co
  • StR Christoph Selbmann, Schiller-Gymnasium Hof
  • Moritz Stemmer B.Eng., ehem. Team Zephyr - Entwicklungsingenieur Daimler AG, Stuttgart
  • Pauline Thierauf, ehem. Javelin Racing - Student FAU Erlangen
  • Stefanie Weng, ehem. Unlimited Acceleration Vizemeister 2013 - Studentin TU München

Rennleiter: Vincent Wolgast aus Hamburg.

Übernachtungsmöglichkeiten

Jugendherberge Hof

Beethovenstraße 44
95032 Hof / Saale
Tel: 09281-93277
E-Mail


Auf der Website der Stadt Hof findet Ihr ausführliche Informationen und weitere Übernachtungsmöglichkeiten.