Datenschutz  Impressum  Über Uns  Sitemap  Suche 

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns darüber, dass Sie unsere Website besuchen und sich für den Schülerwettbewerb interessieren.

Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehmen wir sehr ernst und Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften (DSGVO) geschützt.

Erfassung allgemeiner Informationen

Statistische Auswertungen
Um unser Angebot zu verbessern, werden die Aufrufe unserer Webseite mit der Software Matomo (www.matomo.org) statistisch ausgewertet. Dabei werden die IP-Adressen der Besucher automatisch anonymisiert. Anders als z.B. bei Google Analytics werden die Daten ausschließlich auf unseren eigenen Servern verarbeitet und nicht auf externe Systeme übertragen oder gespeichert.

Matomo verwendet so genannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die Installation der Cookies können Sie durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Deaktivierung Matomo Tracking (Opt-Out)
Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten durch Matomo aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung unten auf dieser Seite per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt.

Achtung:
Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

 

Erhobene Daten, Zweck der Verarbeitung, Rechtsgrundlage und Weitergabe
Grundsätzlich ist es möglich, die f1inschools.de Website ohne Angabe personenbezogener Daten zu nutzen.

Im Rahmen der Bestellung von Starterkits, der Newsletterbestellung sowie bei der Anmeldung zum Wettbewerb erheben wir personenbezogene Daten (z.B. Namen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen). Diese Daten werden ausschließlich auf freiwilliger Basis erhoben.

Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (Beispielsweise Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten). Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen und der Speicherung Ihrer Daten widersprechen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie Ihren entsprechenden Wunsch über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

Treten Sie per E-Mail oder über eines unserer Formulare (z.B. Starter-Kit Bestellung) mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Bei der Anmeldung zum Wettbewerb erheben wir Daten, die zur Durchführung des Wettbewerbs erforderlich sind. Im Anschluss an die Teilnahme erhalten die Teilnehmer weiter aktuelle Informationen zum Wettbewerb zum Beispiel in Form eines Newsletters. Nach Ablauf Ihrer aktiven Teilnahme am Wettbewerb können Sie der Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand jederzeit widersprechen.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt darin, den Wettbewerb durchzuführen und darüber zu informieren.

Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Löschung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung,  oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich an die Adresse info@f1inschools.de.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder Ihrer mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der zuständigen Aufsichtsbehörden finden Sie unter diesem Link.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail:

info@f1inschools.de

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist Armin Gittinger.

 

Teile der Datenschutzerklärung wurden  mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.

Deaktivierung Matomo Tracking (Opt-Out)