Datenschutz  Impressum  Über Uns  Sitemap  Suche 

Kinder kämpfen um die Bernie-Ecclestone-Trophäe

07 März 2007 Von: AUTO BILD Motorsport - News

Anstelle von McLaren, Ferrari und Renault heißt es vorerst in Melbourne "Team Friesen-Design". Sie kommen aus Wilhelmshaven und kämpfen vor dem Auftakt der Formel-1-Saison in Australien um die Bernie Ecclestone-Trophäe. Bei dem weltweiten Projekt www.f1inschools.de lernen Kinder im Alter zwischen 11 und 18 spielerisch, Technik zu verstehen. Dabei entwickeln, testen, optimieren und fertigen Schüler einen CO2-angetriebenen Mini-Formel-1-Renner. Neun Teams traten in Deutschland an. Sieger war das Team "Friesen-Design" aus Wilhelmshaven. Nun kämpfen Kevin Krey (17) und Ole Welschehold (16) in Melbourne gegen zwölf andere Nationen (13. bis 16. März), unter anderem aus den USA, Kanada, Südafrika, Singapur oder Malaysia.