Formel 1 in der Schule Newsletter
Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt?
Statistische Umfrage DM-Teams 2019 - 02. April 2019

Umfrage DM-Teams 2019

Liebe Teilnehmer an der Deutschen Meisterschaft von Formel 1 in der Schule!

Ihr erinnert Euch viellleicht: wir haben bei der Anmeldung im Herbst verschiedenen Dinge zur Konstruktion, Optimierung und Fertigung abgefragt.
Jetzt möchten wir dies noch einmal wiederholen, denn bestimmt kennt Ihr Euch inzwischen besser aus und könnt Fragen dazu genauer beantworten.


CAD - CFD - CAM - CNC - 3D Druck

Bitte beantwortet uns noch einmal folgende Fragen, gern einfach als Antwort auf diesen Newsletter:

  1. Mit welchem CAD-System konstruiert Ihr Eure Fahrzeuge (Anbieter, Version)?
  2. Welche CFD Software nutzt Ihr zum Simulieren und Optimieren (Anbieter, Version)?
  3. Welche CAM Software kommt zum Einsatz (Anbieter, Version)?
  4. Auf was für einer CNC-Fräse fertigt Ihr Euer Chassis (Achsen, Hersteller, genaue Modellbezeichnung)?
  5. Ist diese Fräse Eigentum Eurer Schule oder eines externen Sponsors?
  6. Besitzt Eure Schule einen eigenen 3D-Drucker (Hersteller, genaue Modellbezeichnung)?
  7. Nutzt Ihr diesen 3D-Drucker zur Fertigung Eurer Prototypen und Anbauteile?
  8. Falls Ihr nicht dieses, sondern das Gerät (Hersteller, genaue Modellbezeichnung) eines externen Sponsors nutzt, was ist der Grund dafür?

Herzlichen Dank für Euer Feedback!


Nachtrag zu Eintrittskarten für die Autostadt

Dank unseres Premiumsponsors Autostadt ist der Eintritt für die Teams kostenlos!
Teammitglieder und Betreuer können die Autostadt am Freitag und Samstag GRATIS besuchen!
Zusätzlich werden pauschal für jedes Team fünf kostenlose Gästekarten (nur Samstag) bereit gelegt. Entgegen der ersten Information ist es nicht nötig, diese Karten vorzubestellen.

Bitte sprecht Euch untereinander ab und gebt überzählige Karten weiter, falls Ihr nicht alle fünf benötigt.


Partner der Saison 2018-19

Die NORDMETALL Stiftung fördert den Wettbewerb in den nördlichen Bundesländern als NORDMETALL CUP Formel 1 in der Schule, unter anderem mit einem mobilen Kompetenzzentrum.

Herr Koldewey, Motorsport-Journalist und seine Firma RacingTV unterstützten Formel 1 in der Schule von Anbeginn.



Newsletter abmelden | Impressum