Datenschutz  Impressum  Über Uns  Sitemap  Suche 

Premiumsponsor

  
Wir bedanken uns herzlich bei unserem Gastgeber und
Premium Sponsor Autostadt GmbH für die großzügige Unterstützung, ohne die eine Durchführung dieser Veranstaltung nicht realisierbar wäre!

Deutsche Meisterschaft 2019

WANN?

  • Freitag, den 10.05.2019 - 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr

    Zur Anlieferung der Materialien mit dem Auto bitte auf dem Parkplatz Pk östlich des Konzernforums parken (siehe Skizze).  In dem markierten Bereich direkt vor dem Tor bitte nur zum Ausladen halten und anschließend umparken! Teams, Betreuer und Jurymitglieder können während der Meisterschaft auf Parkplatz Pk parken.
    Das Tor, das vom Parkplatz auf das Gelände der Autostadt führt, ist von 14:00 Uhr bis 15:45 Uhr geöffnet.
    Bitte geht von dort zuerst zum WelcomeDesk auf der Piazza im Konzernforum und holt Eure Einlassbändchen bzw. VORBESTELLTE Eintrittskarten für Gäste ab.

    Die Materialien werden dann zu Fuß oder mit E-Caddys zum Nutzfahrzeuge Pavillon gebracht. Alle Materialien bitte so packen, dass sie getragen bzw. gerollt werden können.
    Der Check-In für den Wettbewerb ist im Nutzfahrzeuge Pavillon (Gebäude 15).

    14:00 Uhr Registrierung, Abgabe von Portfolio, Technischer Zeichnung, CAD-Dateien und Fahrzeugen (auf Wunsch vorher Testrennen).
    Spätestens 15:45 Uhr muss alles eingereicht sein!
    16:00 Uhr Gemeinsame Aktivität - Angebot der Autostadt EXKLUSIV für Teams
                     Bitte für ein Angebot entscheiden und ANMELDEN bis Freitag, 3. Mai
    17:30 Uhr Gruppenfoto mit Fahnen der Bundesländer (bitte mitbringen!)
    18:00 Uhr Ausstattung Teamstände, parallel dazu
    18:10 Uhr Betreuermeeting im Rahmen einer Schifffahrt, Treffpunkt vor dem Nutzfahrzeuge Pavillon.
    Bitte beachtet, dass die Ausstattung der Teamstände ausschließlich durch Teammitglieder erfolgen darf! Besucher sind auch am Freitag in der Autostadt willkommen, werden aber gebeten, sich außerhalb der "Boxengasse" aufzuhalten.
     
  • Samstag, den 11.05.2019 - 8:15 bis 18:00 Uhr

    08:15 Uhr - Begrüßung
    09:00 Uhr - Beginn der Rennen, Vorträge, Standpräsentationen
    14:00 Uhr - WM Teams berichten von ihren Erfahrungen in Singapur
    14:15 Uhr - Präsentation Elektroantrieb Hochschule Stralsund
    14:30 Uhr - Knock-Out Rennen
    16:30 Uhr - Siegerehrung mit Ehrengast Dr. Uwe Horn
    18:00 Uhr - Ende der Veranstaltung

WO

Eure Startnummern und den Zeitplan findet Ihr rechtzeitig unten auf dieser Seite.

Die Veranstaltung ist öffentlich - Besucher Herzlich Willkommen!
Eintritt mit Tages- oder Jahreskarte der Autostadt.

Medienvertreter werden gebeten, sich bei der Pressestelle der Autostadt zu akkreditieren. Kontaktdaten unter www.presse.autostadt.de

ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN !!!

Hinweis gemäß DSGVO

Bei unseren Meisterschaften werden Fotos und Videoaufnahmen angefertigt.
Diese werden zur Darstellung unserer Aktivitäten auf der Website, in Social Media Kanälen sowie in Printmedien veröffentlicht.
Weitere Informationen sind unter www.f1inschools.de/datenschutz/ nachzulesen.

Verantwortlicher Veranstalter ist die Formel 1 in der Schule gGmbH.

Weitere Infos

  • Kopfblenden:
    Wir können Euch wieder anbieten die Dekorblende als Andenken mitzunehmen.
    ACHTUNG: 2m lang und aus leicht brüchigem Material (Leichtschaum)!
  • Technik für die Präsentation:
    Bildschirm mit folgenden Anschlüssen: Display Port, HDMI, VGA, DVI-D, PC Audio-in
    Format 16:9, Auflösung1920x1080 Full-HD und Ultra-HD
    Bitte eigene Rechner mitbringen und an entsprechende Adapterkabel denken!
  • Die Innenmaße der Teamstände sind ca. 194 cm x 93 cm x 250 cm (B x T x H, +/- 2 cm!). Siehe auch bemaßte Skizze (pdf).
    Das Hanseatische Messebaukontor verwendet dazu Elemente von LT-Systems.
    ES IST VERBOTEN, MATERIALIEN MIT SPIEGEL- TEPPICH- oder anderem DOPPELSEITIGEN KLEBEBAND AN DEN WANDFLÄCHEN ZU BEFESTIGEN!!!
    Aluminium-Zargen können beklebt werden, dann unbedingt Etikettenlöser mitbringen, um Kleber rückstandsfrei zu entfernen. 
    Wir empfehlen Haken oder Posterstrips, da sich diese hinterher gut wieder ablösen lassen. 
  • Es wird je Team maximal ein Tisch zur Verfügung gestellt:
    Maße (B x T x H): 160 x 80 x 75 cm - Die Nutzung ist freigestellt - 
    Bitte unbedingt vorbestellen bis SPÄTESTENS Freitag, den 3. Mai!
  • Die Darstellung Eures Teams hat sich auf das Volumen des Teamstandes zu beschränken.
    Es ist NICHT erlaubt Fläche außerhalb des Standes zu nutzen, weder für die Platzierung von Technik noch für Aufsteller, Reifen o.ä.
  • Eintrittskarten für die Autostadt
    Dank unseres Premiumsponsors Autostadt ist der Eintritt zur Autostadt für die Teams kostenlos! Für die Teammitglieder und Betreuer stehen gratis Eintrittskarten zur Verfügung. Zusätzlich erhält jedes Team FÜNF GÄSTEKARTEN für den Samstag.
    Am Freitag besteht ab 16:00 Uhr die Möglichkeit, ein Abendticket für die Autostadt zu erwerben (7,- Euro).
  • Verpflegung
    Am Freitag ist während des Aufbaus keine Bewirtung vorgesehen - bitte bringt Euch etwas zu Trinken mit.
    Unser Gastgeber Autostadt lädt alle Teilnehmer am Samstag zu einem warmen Mittagessen ein, Getränke stehen bereit.
    Für Fans und Gäste gibt es in den Restaurants der Autostadt zahlreiche Angebote.
  • Parkscheine
    Teams, Betreuer und Jurymitglieder können während der Meisterschaft auf dem Parkplatz Pk parken. Bei der Einfahrt einen Parkschein ziehen, dieser kann dann im Nutzfahrzeug Pavillon (Anmeldung)  entwertet werden.

ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN!

Übernachtungsmöglichkeiten

JuHe Wolfsburg
Gästehaus CJD

Nur 1,1 km (ca 15 Minuten zu Fuß) von der Autostadt befindet sich die
Jugendherberge Wolfsburg
Kleiststraße 18-20
38440 Wolfsburg
Tel: 05361-13337
Website

Außerdem gibt es das
Gästehaus am Hasselbach im CJD Jugenddorf
Walter-Flex-Weg 14
38446 Wolfsburg
Tel: 05361-8564-0
Website

Wer es gerne etwas komfortabler mag, findet eine Übersicht der Unterkünfte auf der Website der Stadt Wolfsburg oder bei gängigen Buchungsportalen.

Teilnehmende Teams

Folgende Teams treten in Wolfsburg an mit dem Ziel Deutscher Meister zu werden:

  • BlackWidow Racing - Städtisches Gymnasium Gevelsberg - Nordrhein-Westfalen
  • Blue Ocean - Gymnasium Kronshagen - Schleswig-Holstein
  • evolut1on - Karl-Maybach-Gymnasium Friedrichshafen - Baden-Württemberg
  • Evolution - Märkisches Gymnasium Iserlohn - Nordrhein-Westfalen
  • Fusion - Gymnasium Unterrieden Sindelfingen - Baden-Württemberg
  • Hyper Frog Racing - Gymnasium Grootmoor Bramfeld - Hamburg
  • Lichen - Zeppelin Gymnasium Lüdenscheid - Nordrhein-Westfalen
  • Maximum Motovation - Gymnasium Oedeme Lüneburg - Niedersachsen
  • Moselracers - BBS Cochem - Rheinland-Pfalz
  • Omen - Michaelschule Papenburg - Niedersachsen
  • Prometheus - Kardinal-von-Galen-Gymnasium Münster-Hiltrup - Nordrhein-Westfalen
  • Sonic Boom - Graf-Rasso-Gymnasium Fürstenfeldbruck - Bayern
  • SuperSonicSpeed - Landesschule Pforta Naumburg (Saale) - Sachsen-Anhalt
  • Team Secret - Gymnasium Hummelsbüttel - Hamburg
  • TEC. - Schulzentrum am Sund Stralsund - Mecklenburg-Vorpommern
  • Wi vom Dörp - Schule am Auetal Ahlerstedt - Niedersachsen

Insgesamt neun Junior-Teams fahren den Deutschen Meister der Junioren aus:

  • Blizzard Racing - Gymnasium Grootmoor Bramfeld - Hamburg
  • Diamond Bulls - Gymnasium an der Heinzenwies Idar-Oberstein (NC) - Rheinland-Pfalz
  • Mach2 - Schule am Auetal Ahlerstedt - Niedersachsen
  • OneConnection - Gymnasium an der Stenner Iserlohn - Nordrhein-Westfalen
  • Pink Penguins - Gymnasium Unterrieden Sindelfingen - Baden-Württemberg
  • Racing Eagle - Graf-Rasso-Gymnasium Fürstenfeldbruck - Bayern
  • Red Arrow - Leibniz Privatschule Elmshorn - Schleswig-Holstein
  • Time Surfers - Richard-Wossidlo-Gymnasium Waren (Müritz) - Mecklenburg-Vorpommern
  • Uschi-Bee - St. Angela Schule Königstein - Hessen

Kein Wettkampf ohne Jury!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei folgenden Personen, die sich bereit erklärt haben, als Mitglieder der Jury einen wichtigen Teil der Verantwortung zu übernehmen:

Rennleitung: Vincent Wolgast aus Hamburg, assistiert von Iver Breese und Michel Preuß.

FemTec unterstützt Formel 1 in der Schule

Hochschulkarrierezentrum für Frauen Berlin GmbH

Die Femtec. GmbH ist ein Hochschulkarrierezentrum für Frauen in den Ingenieur- und Naturwissenschaften mit Sitz an der TU Berlin.
Gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern aus Wirtschaft und Wissenschaft - international agierende Spitzenunternehmen und führende technische Hochschulen in Deutschland und der Schweiz - bildet die Femtec seit 2003 das Femtec.Network. Im Femtec-Careerbuilding-Programm werden ambitionierte Studentinnen der Natur- und Ingenieurwissenschaften aus den an den Femtec-Partneruniversitäten gefördert und geschult, um sie auf Führungsaufgaben vorzubereiten (Vermittlung von Soft-Skills, Führungs- und Managementkompetenzen, Unternehmenskontakte, Exkursionen Praktika, individuelle Karriereberatung). Die Absolventinnen des Programms sind aktiv im Femtec.Alumnae e.V. und unterstützen hier insbesondere Schülerinnen auf ihrem Weg in spannende technische Berufe.

Für MINT-begeisterte Schülerinnen und Schüler bietet das Femtec.Network verschiedene Programme an: die Technikworkshops "Try it!" für Schülerinnen der 9.-11. und der 11. - 13. Klasse sowie in Kooperation mit der Fraunhofer-Gesellschaft das Nachwuchsprogramm „Talent Take Off – Start ins Studium“.

www.femtec.org