Datenschutz  Impressum  Über Uns  Sitemap  Suche 

Meisterschaften einmal anders...

Wie sich bestimmt schon manche gedacht haben, sehen wir - die Formel 1 in der Schule gemeinnützige GmbH - als Veranstalter aufgrund der gegenwärtigen Einschränkungen keine Möglichkeit, die Meisterschaften in der bislang üblichen Form zu veranstalten.

Zum Einen verhindern die Reisebeschränkungen den Besuch einer Veranstaltung mit Übernachtung, zum Andern sind fast nirgendwo Veranstaltungen mit externer Beteiligung möglich. Dazu kommt, dass wir selbst bei sorgfältiger Planung und Einteilung der beteiligten Personen gegen die Auflagen der Bundesländer verstoßen, was Veranstaltungen mit mehr als 10 Personen anbelangt. Deshalb arbeiten wir an einem Format, das Euren Leistungen unter den gegebenen Voraussetzungen trotzdem möglichst gerecht wird.

Allgemein gültige Änderungen:

  • Es ist NICHT notwendig, Euere beiden Portfolios (Technik und Unternehmen) auszudrucken - es bleibt bei dem im Regelwerk festgelegten Termin am
    Montag vor der Meisterschaft 12:00 Uhr für den Upload der digitalen Version als pdf.
  • Eure CAD-Daten und die Technische Zeichnung müssen spätestens zu diesem Termin ebenfalls digital zur Verfügung gestellt werden.
  • Ihr werdet KEINE Gelegenheit haben, einen Teamstand aufzustellen, stattdessen wird die Jury ein eingereichtes Video (max. 10 Minuten) über Euren Stand bewerten. Im Video könnt Ihr Euren Stand zeigen und erklären z.B. anhand von Animationen, Bildern, 3D-Modellen... Seid kreativ!
  • Auch Eure Präsentation reicht Ihr als Video (max. 8 Minuten) ein.
  • Eure 3 Fahrzeuge, das ausgefüllte Spezifikationsblatt und den Datenträger mit digitalen Inhalten reicht Ihr per DHL Paket mit Sendungsverfolgung ein. 

Genauere Informationen findet Ihr rechtzeitig auf der Website zur jeweiligen Meisterschaft.