Datenschutz  Impressum  Über Uns  Sitemap  Suche 

Meisterschaft Nordrhein-Westfalen 2018

WANN

  • Freitag, den 02.03.2018 - 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

    ab 14:00 Uhr - Check-In, Abgabe von Portfolio und CAD-Dateien
                           Testrennen, Abgabe der Fahrzeuge
    ab 15:00 Uhr - Ausstattung Team-Boxen (ausschließlich Teammitglieder 
                           zugelassen - KEINE Erwachsenen!), ggf. Technikcheck
      
  • Samstag, den 03.03.2018 - 8:45 Uhr bis 18:00 Uhr

      8:45 Uhr - Begrüßung und Einweisung in den Wettbewerb
      9:20 Uhr - Beginn der Rennen, Standpräsentationen und Vorträge
      
    15:00 Uhr - Knock-Out Rennen der 16 schnellsten Teams
    16:40 Uhr - Siegerehrung
    18:00 Uhr - Ende der Veranstaltung, Abbau

WO


Die Veranstaltung ist öffentlich - Besucher herzlich Willkommen!

EINTRITT FREI !!!

Die Startnummern und detaillierte Zeitpläne zum Download findet Ihr rechtzeitig auf dieser Seite rechts unten.

 

ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN !!!

Bedingungen HNF

Weitere Infos 

  • Mietbedingungen und Hausordnung des HNF
    Bitte unbedingt die für Euch relevanten Punkte wie Parken, Anliefern, Auf-Abbau, technische Bedingungen, Abfallentsorgung etc. beachten! Danke!
     
  • Kopfblenden
    Es wird in Paderborn keine Kopfblenden geben
  • Die bereitgestellten Tische haben die Maße 140 x 70 x 74 cm (B x T x H)  

  • Technik für die Präsentation:
    Projektor (1920 x 1080, 16:9, VGA-Anschluss D-Sub 15-pol)
    Lautsprecher (3,5 mm Klinke)
     
  • Verpflegung
    Obwohl für Verpflegung und kleine Leckerbissen gesorgt wird, ist es empfehlenswert, genügend Wasser mitzubringen.
  • Für Paderborn gelten die allgemeinen Angaben zu den Teamboxen auf der Seite Meisterschaften NICHT !!!
  • Die Messewände für Eure Stände stellt das MuseumsForum bereit. Abmessungen der einzelnen Boxen: ca. 175 bis 180 x 80 x 248 cm (B x T x H) - Abweichungen +/- 5cm möglich!
  • Es darf nicht gebohrt oder mit hartem Klebematerial an die Wände gegangen werden!!!

    Zur Befestigung an den Messeständen dürfen nur rückstandsfreie Klebematerialien wie „UHU Pattafix“ benutzt werden. Klebebänder, Nägel, Schrauben usw. sind nicht erlaubt.
    Der Stand wir nach dem Abbau am Samstag von einem Mitarbeiter der gpdm mbH abgenommen und mögliche Schäden müssen vom Team beglichen werden.
     
  • Wichtig: Bitte beachtet die Wettbewerbsregeln! (Seite 9, Absatz W 1.8.5)
    Aus massivem Material darf nur bis 1,50 Meter gebaut werden, darüber dürfen nur flexible Materialien verwendet werden. Flexible Materialien sind in diesem Zusammenhang Poster, Stoffe, Folien, Bespannungen aller Art. Aber eben keine "Bretter", Metallgestelle oder Beplankungen die eine "innere Box" darstellen. Die zur Verfügung gestellten Boxen dürfen in keinem Fall (auch nicht temporär) auseinandergebaut werden.
    Bitte wendet Euch mit weiteren Fragen direkt an Herrn Kleinemeier von der gpdm mbH.

Teilnehmende Teams

Folgende Teams treten in Paderborn an mit dem Ziel sich für die Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren:

  • Aixplosion - Einhard-Gymnasium Aachen
  • Aixprintus-Dynamic - Einhard-Gymnasium Aachen
  • Assertive Eagles - Zeppelin-Gymnasium Lüdenscheid
  • Black Panther - Geschwister-Scholl-Gymnasium Lüdenscheid
  • BlackWidow - Städtisches Gymnasium Gevelsberg
  • Elementum - Albrecht-Dürer-Gymnasium Hagen
  • EnerTech-Racing - Gesamtschule Hünxe
  • Flash Team - Zeppelin-Gymnasium Lüdenscheid
  • Flying Phoenix Racing - Albrecht-Dürer-Gymnasium Hagen
  • FvS Tiger Racing - Freiherr-vom-Stein-Schule Rösrath
  • GameChange Racing - Einhard-Gymnasium Aachen
  • PeleForce - Pelizaeus-Gymnasium Paderborn
  • Polaris - Märkisches Gymnasium Iserlohn
  • Red Kardinals - Kardinal-von-Galen-Gymnasium Münster-Hiltrup
  • S.P.E.E.D - Friedrich-Harkort-Schule Herdecke
  • SKADITeam - Zeppelin-Gymnasium Lüdenscheid
  • SoapboxRacing - Städtisches Gymnasium Hennef (Sieg)
  • Subayaku - Gymnasium Holthausen Hattingen
  • Zodiac - Pelizaeus-Gymnasium Paderborn

Junior Teams:

  • Air vederci - Städtisches Gymnasium Hennef (Sieg)
  • Black_Panther - Kardinal-von-Galen-Gymnasium Münster-Hiltrup
  • Cheetah Race - Gesamtschule Hünxe
  • Falcon Drop - Städtisches Gymnasium Hennef (Sieg)
  • Impact - Steinhagener Gymnasium Steinhagen
  • Lumière Vitesse - Städtisches Gymnasium Hennef (Sieg)
  • Nemesis - Friedrich-Harkort-Schule Herdecke
  • Racing Fox - Zeppelin-Gymnasium Lüdenscheid
  • Racing-Sport-Performance - Städtisches Gymnasium Gevelsberg
  • Speed Fire - Sankt-Ursula-Gymnasium Arnsberg-Neheim
  • Stunning Flash - Steinhagener Gymnasium Steinhagen
  • Toxic Racer - Steinhagener Gymnasium Steinhagen
  • Ursus Racing - Sankt-Ursula-Gymnasium Arnsberg-Neheim

Übernachtungsmöglichkeiten

Direkt im Stadtzentrum von Paderborn befindet sich
die Jugendherberge Heiersburg.

Sollte diese bereits ausgebucht sein gibt es ca. 20 km südlich
in Büren die Jugendherberge Wewelsburg.

Wer es gerne etwas komfortabler mag, findet eine Übersicht der Hotels
auf der Website der Stadt Paderborn.

JuHe Heiersburg
JuHe Wewelsburg